Pranayama Stufe 1

Atemübungen werden im Yoga Pranayama genannt. In diesem Kurs wirst du sorgfältig und schrittweise in die hohe Kunst des Pranayama eingeführt. Im Kurs 1 liegt der Schwerpunkt in der Entspannung und Vertiefung der Atmung. Deine Atmung im Alltag und während des Hatha Yoga verbessert sich deutlich und du erfährst die beruhigenden Wirkungen der Atempraxis.
Hridaya Loosli · 10.11.2020 – 22.12.2020

Jeweils am Dienstag Abend, 19.00 – 21.15 Uhr,

7 Termine = 15,75 Stunden pro Kurs

10.11. & 17.11. & 24.11. & 1.12. & 8.12. & 15.12 & 22.12.2020

Die Atmung hat im Yoga einen besonderen Stellenwert. Sie steht in direkter Verbindung zum Körper und zur Psyche. Yogische Atemtechniken wirken auf den Körper, auf die Lebensenergie (Prana) und auf Gedanken und Gefühle.

Mit Pranayama vertiefen wir den Atem, kräftigen die Atemhilfsmuskulatur, öffnen die Atemwege, beruhigen Gedanken und Emotionen und können diese harmonisieren. Pranayama sind sehr alte Techniken, die bewusst den Atem nutzen, um unsere Konzentrationskraft und unsere Energie positiv zu beeinflussen.

Im Kurs 1 arbeiten wir an der mehrstufigen Öffnung der Atemräume. Du lernst klassische Pranayamas wie Ujjayi, Brahmari & Nadi Shodana. Du machst Erfahrung mit dem Üben in verschiedenen Atemrhythmen und Reihenfolgen der Beatmung der Atemräume. Hier legst du bereits eine erste Basis in der Individualisierung deiner Praxis.

Kenntnisse der physischen & energetischen Anatomie geben dir ein klares Verständnis der Funktionsweise der Atmung und der Wirkung der Atemübungen auf die Lebensenergie.

Die regelmässige Übung wird deine Wahrnehmung, Atemtiefe und Atembewusstheit deutlich erweitern.

„Der Atem verlängert sich mit zunehmender Übungspraxis von selbst.
Der Atem soll immer weich und gleichmässig fliessen wie Öl.“

Voraussetzungen:

  • Interesse an Atemübungen und die Bereitschaft das Gelernte Zuhause zu üben.
  • Der Kurs ist auch als Weiterbildung für Yogalehrer/Innen geeignet.

Wichtig: Die Anzahl Teilnehmer/Innen ist auf 15 Personen begrenzt! Damit wird eine gute Begleitung sichergestellt.

Über den Dozenten / die Dozentin

Nicht eingeschrieben

Webinar Beinhaltet

  • 7 Lektionen